contentTop
PLÖG-Consult

Bevor man die Welt verändert,
wäre es vielleicht doch wichtiger
sie nicht zugrunde  zu richten.


                                                                         Paul Claudel
 

contentBottom

oft gefragt

Naturschutz und Gewässerfragen sind komplex. Wir haben uns aber trotzdem bemüht Fragen zu einigen Themenkomplexen für Sie zusammenzustellen. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden,

kontaktieren Sie uns unter 09386 / 90161 oder info@ploeg-consult.de.

NetObjects Web Design Placeholder

Elektrobefischung

Kann ich beim Elektrofischen als AG dabei sein?

Selbstverständlich, sie müssen jedoch die nötige Schutzkleidung tragen. Eine Wathose (dicker Gummi oder Neopren) und die von uns gestellten starkstromgeprüften Handschuhe. Sie werden dann vor Ort vom Anodenführer eingewiesen und müssen seinen Anweisungen aus Sicherheitsgründen zwingend Folge leisten.

 

Erlebniswelt Bach

Für welche Altersklasse ist so eine Veranstaltung geeignet? Und wie lange dauert sie?

Die Veranstaltung wird variabel auf die Altersklasse abgestimmt. Begonnen werden kann im Vorschulalter, eine Altersgrenze nach oben gibt es eigentlich nicht (interessierte Eltern sind gerne mit eingeladen :-) ). Die Gruppe der Hauptteilnehmer sollte jedoch wenn möglich in einer groben Altersklasse liegen damit sich keiner langweilt während andere überfordert sind.

Eine Veranstaltung dauert je nach Wunsch 3-6 Stunden (Pausen mit einkalkuliert).

 

Taucheinsätze

 

Kann man in allen Gewässern und zu jeder Jahreszeit Tauchkartierungen durchführen?

Prinzipiell ja, es wird jedoch vorab geklärt ob eine solche Untersuchung im individuellen Fall sinnvoll ist oder andere Methoden einfacher zum Ziel führen.

 

Mobiles GIS

 

Was ist ein mobiles GIS-System?

Unter GIS versteht man die Möglichkeit Karten und Daten im Kombination anzuwenden. Beim mobilen GIS benutzen wir Systeme in die wir vor Ort direkt Daten verknüpft mit dem jeweiligen Ort abspeichern können. IdR. nutzen wir georeferenzierte Luftbilder oder Karten in denen wir die Information verankern. Die Genauigkeit dieser GPS-Geräte beträgt bis zu 1m.

 

 

geocodierte Fotos

Wir nutzen auf Wunsch Kameras oder Zusatzgeräte um den Geländefotos GPS Koordinaten in den Exif-Daten zu verankern. Dadurch ist es für Sie möglich den Aufnahmeort des Fotos z.B. in Google Earth zu visualisieren. Die Genauigkeit beträgt ca. 5-20 m.

 

 

[Startseite] [Firmeninfo] [Arbeitsfelder] [Referenzen] [oft gefragt] [Kontakt] [links] [Fotogalerie] [Impressum]